Auszeichnungen

Unsere Bewertungen auf wein.plus.

WEIN.PUR - BEST OF AUSTRIA 2021/22

Die Weißweinlinie von Rainer Gerhold ist wie immer das reine Trinkvergnügen, sehr homogen, blitzsauber, fruchtig und saftig. Dabei bleibt er seiner bewährten Stilistik treu. Änderungen werden nur vorsichtig beim Feinschliff gemacht. Mit dem Jahrgang 2020 ist der Weißweinspezialist sehr zufrieden. 2020 war nach Langem wieder mal ein normales Jahr ohne Hitze- oder Trockenperioden. Das brachte frisch-fruchtige Weine mit mineralischer Substanz bei moderatem Alkohol – Weine also, die zum Weitertrinken animieren. Gut, dass es wieder den Preis-Leistungs-Hit Wagramer Löss in der ansprechenden Literfl asche gibt. Mit dem an und für sich schwierigen Grünen Sylvaner hält Gerhold als einer der wenigen Winzer die Tradition der alten österreichischen Rebsorte hoch. Mit seiner sortentypischen Aromatik nach Honigmelonen und seiner terroirtypischen Lösswürze ist der 2020er ein Aushängeschild für Sorte und Boden und ein trinkfreudiger Mix aus Frucht und Mineralität. Die Serie der Grünen Veltliner ist heuer sehr kompakt und schlüssig im Preis-Qualitäts-Verhältnis. Alle fünf überzeugen mit glockenklarer Frucht und perfekter Säurebalance. jf

2019 Fly Grüner Veltliner € 6,00 ***
2020 Fly Rosé (ZW, SH, SL), € 6,00 ***
2020 Grüner Sylvaner Ried Mittersteig, € 7,40 ***
2020 Grüner Veltliner Wagramer Löss (1 L) € 6,00 ***
2020 Grüner Veltliner Ried Zeisleiten, € 7,40 ****
2020 Grüner Veltliner Ried Fumberg, € 8,90 ****
2020 Grüner Veltliner Ried Mittersteig, € 8,90 ****
2020 Roter Veltliner, € 7,40 ***
2020 Pinot Blanc Ried Mittersteig, € 7,80 ****
2020 Riesling Ried Fumberg, € 7,80 ****

Die Presse Weingenuss 2022

2022

Á LA CARTE GUIDE 2022

2020 Grüner Veltliner Ried Mittersteig 13,5 %, €, 92 Punkte
Helle Farbe, ausgeprägte reife Fruchtnoten, Melone, gelber Apfel, Gewürznelke, Verbene, kandierte Birne, gehaltvoll, balancierter Trinkfluss, fruchtiges Finish, langer Nachhall, Kumquat im Rückaroma.

2020 Riesling Ried Fumberg 13 %, € 92 Punkte
Helle Farbe, intensive Nase, kandierte Ananas, Pfirsich, Melone, gehaltvoll, straff, dicht, langer Nachhall, Maracuja und Limette im fruchtigen Finish.

2020 Roter Veltliner Ried Golderg 13 %, €, 92 Punkte
Helle Farbnoten, vielschichtige Nase, Birnen-Quitte, Mandeln, Verbene, kandierte Orange, gehaltvoll, straff, balancierte Textur, fruchtiges Finish, gute Länge, Physalis im Nachhall.

2020 Grüner Veltliner Ried Fumberg 13,5 %, €, 91 Punkte
Helle Farbe, saftige, reife Frucht, Nashi-Birne, kandierte Orange, Haselnuss, zarte Kräuternoten, gehaltvoll, balancierte Textur, cremiges Finish, fruchtiger Nachhall.

2020 Pinot Blanc Ried Mittersteig 13,5 %, €, 90+ Punkte
Blassgelb, saftige Frucht, gelber Apfel, Melone, kandierte Birne, körperreich, straff, fruchtiger Schmelz im Abgang, langer Nachhall.

2020 Grüner Veltliner Ried Zeisleiten 13 %, €, 90 Punkte
Helles Gelb, zarte Fruchtanklänge, Steinobst, Mandarine, gehaltvoll, lebendige Struktur, fruchtiger Abgang, Melone im Nachhall.

WEIN.PUR - BEST OF AUSTRIA 2021/22

Die Weißweinlinie von Rainer Gerhold ist wie immer das reine Trinkvergnügen, sehr homogen, blitzsauber, fruchtig und saftig. Dabei bleibt er seiner bewährten Stilistik treu. Änderungen werden nur vorsichtig beim Feinschliff gemacht. Mit dem Jahrgang 2020 ist der Weißweinspezialist sehr zufrieden. 2020 war nach Langem wieder mal ein normales Jahr ohne Hitze- oder Trockenperioden. Das brachte frisch-fruchtige Weine mit mineralischer Substanz bei moderatem Alkohol – Weine also, die zum Weitertrinken animieren. Gut, dass es wieder den Preis-Leistungs-Hit Wagramer Löss in der ansprechenden Literfl asche gibt. Mit dem an und für sich schwierigen Grünen Sylvaner hält Gerhold als einer der wenigen Winzer die Tradition der alten österreichischen Rebsorte hoch. Mit seiner sortentypischen Aromatik nach Honigmelonen und seiner terroirtypischen Lösswürze ist der 2020er ein Aushängeschild für Sorte und Boden und ein trinkfreudiger Mix aus Frucht und Mineralität. Die Serie der Grünen Veltliner ist heuer sehr kompakt und schlüssig im Preis-Qualitäts-Verhältnis. Alle fünf überzeugen mit glockenklarer Frucht und perfekter Säurebalance. jf

2019 Fly Grüner Veltliner € 6,00 ***
2020 Fly Rosé (ZW, SH, SL), € 6,00 ***
2020 Grüner Sylvaner Ried Mittersteig, € 7,40 ***
2020 Grüner Veltliner Wagramer Löss (1 L) € 6,00 ***
2020 Grüner Veltliner Ried Zeisleiten, € 7,40 ****
2020 Grüner Veltliner Ried Fumberg, € 8,90 ****
2020 Grüner Veltliner Ried Mittersteig, € 8,90 ****
2020 Roter Veltliner, € 7,40 ***
2020 Pinot Blanc Ried Mittersteig, € 7,80 ****
2020 Riesling Ried Fumberg, € 7,80 ****

2021

Die Presse Weingenuss 2021

2020 Pinot Blanc Ried Mittersteig
Siegerwein 2021 bis 12 Euro
15.9 Punkte

Á LA CARTE GUIDE 2021

2019 Grüner Veltliner Ried Mittersteig 14,5%, €, 92 Punkte
Helle Farbe, ausgeprägtes Fruchtspiel, kandierte Orange, Kumquat, Physalis, gehaltvoll, balancierte, straffe Struktur, fruchtig-pikantes Finish, Gewürznelke und Marzipan im Abgang.

2019 Roter Veltliner Goldberg 13%, €, 92 Punkte
Helle Farbe, intensive Nase, Apfel-Quitte, Kumquat, Rancio, körperreic, straff, dicht und lebendige Struktur, fruchtiger Schmelz und Grapefruit im Finsih, langer Nachhall.

2019 Grüner Veltliner Ried Fumberg 14%, €, 91 Punkte
Helle Farbe, einladende gelbe Fruchtnoten, kandierte Birne, Orange und Pfirsich, Anis und Gewürznelke, opulenter Wein, fruchtiger Abgang, Kumquat im Nachhall.

2019 Riesling Ried Fumberg 12,5%, €, 91 Punkte
Helle Farbe, kandierte Orange, Ananas und Pfirsich, safiger Wein, lebendiger Trinkfluss, fruchtiger Schmelz im Abgang, leicht süßer Nachhall, gute Länge.

2019 Grüner Veltliner Zeisleiten 13,5%, €, 90 Punkte
Helle Farbe, fein-ruchtige Nase, gelber Apfel und kandierte Birne, zarte Würze, körperreich, lebendige Struktur, fruchtiger Schmelz im Abgang.

Pinot Blanc Ried Mittersteig 13%, €, 90 Punkte
Blassgelbe Farbe, feiner Apfel, Mandarine, kräftiger Wein, balancierter Trinkfluss, saftiges Fruchtfinish, gute Länge.

WEIN.PUR - BEST OF AUSTRIA 2020/21

Die Weißweinlinie von Rainer Gerhold ist immer das reine Trinkvergnügen, sehr homogen, blitzsauber, fruchtig und saftig. Dabei bleibt er seinem bewährten Rezept treu: Gärung bei 20 bis 22 Grad, weil die Aromen dann stabiler sind und mit wenig Alkohol und wenig Schwefel viel Geschmack auf die Zunge bringen. 2019 liegen die pH-Werte wieder tiefer als im 2018er und 2017er, das bescherten die kühleren Lesetemperaturen bei gleichem Lesebeginn wie 2017. Die kerngesunden Trauben mit absolut keinen rosinierten Beeren ergaben einen erfrischenden, aber gefährlichen Trinkfluss bei relativ hohem Alkohol. Ein Preis-Leistungs-Hit ist wie jedes Jahr der „Wagramer Löss“ in der eleganten Literflasche, die richtige Wahl für jedes Bankett. Mit dem an und für sich schwierigen Grünen Sylvaner hält Gerhold als einer der wenigen Winzer die Tradition der alten österreichischen Rebsorte hoch. Mit seiner eleganten Aromatik nach Orangen und Bananen und seinem cremigen Schmelz samt feinziselierter Säure ist der 2019er wieder exzellent gelungen. Das Highlight ist heuer der Grüne Veltliner von der Südost-Lage Zeisleiten, der mit pikanter Säure und hohem Extrakt druckvolle Spannung erzeugt und ewig nachklingt. jf
2019 Fly Grüner Veltliner € 6,00 ***
2019 Fly Rosé (ZW, SH, SL), € 6,00 **
2019 Grüner Sylvaner Ried Mittersteig, € 7,40 ***
2019 Grüner Veltliner Wagramer Löss (1 L) € 6,00 ***
2019 Grüner Veltliner Ried Zeisleiten, € 7,40 ****
2019 Grüner Veltliner Ried Fumberg, € 8,90 ****
2019 Grüner Veltliner Ried Mittersteig, € 8,90 ****
2019 Roter Veltliner, € 7,40 ***
2019 Pinot Blanc Ried Mittersteig, € 7,80 ***
2019 Riesling Ried Fumberg, € 7,80 ***

2020

GRÜNER VELTLINER RESERVE TROPHY IM GENUSS-MAGAZIN NOVEMBERAUSGABE 07/2020

Grüner Veltliner Ried Mittersteig 2019
Unter den „Besten der Besten“
4 Gläser „Ausgezeichnet“ 93 Punkte: Honig, weiße Birne, kühl und zart rauchig, wie Kieselsteine, Wachsblumen; kompakt, griffig, mit cremig-fruchtiger Würze, Pikanz zieht nach hinten, zartes Nusserl;
mittellang mit pikantem Schub.

Grüner Veltliner Ried Fumberg 2019
Unter den „Besten der Besten“
4 Gläser „Ausgezeichnet“ 92 Punkte: Vanille, Créme brûlée, rosa Apfelblüten, gekochte Maroni, Krampusapfel; seidig pikanter Unterbau, danach rauchig, würzig, Rosmarin und Waldhonig;
mittellang mit Kernobst und Kräuterwürze im Echo.

Á LA CARTE GUIDE 2020

2018 Roter Veltliner Ried Goldberg 13 %, €, 92 Punkte
Helle Farbe, aromatiefe Nase, kandierte Orange, Mandeln, körperreich, straff, lebendige Struktur, fruchtiger Abgang, langer Nachhall, feine Schmelz im Finish, Papaya und Melone im Rückaroma.

2018 Grüner Veltliner Ried Fumberg 13,5 %, € 91 Punkte
Jugendliche Farbe, fein würziger Auftakt, kandierte Orange, Melone, körperreich, balancierte, weiche Textur, Steinobst im Finish, pikanter Abgang, langer Nachhall.

2018 Grüner Veltliner Ried Mittersteig 14 %, €, 91 Punkte
Jugendliche Farbe, nuanciertes Bukett, Kräuter, Melone, kandierte Orange und Birne, gehaltvoll, balancierte Textur, fruchtiger Abgang, zarter Schmelz, langanhaltend.

2018 Riesling Ried Fumberg 12,5 %, €, 91 Punkte
Helle Farbe, intensive Frucht, kandierte Ananas, Pfirsich, Mandarine, kräftiger Wein, straff, lebendiges Frucht-Säure-Spiel, feiner Schmelz im Abgang, Melone und Marille im Finish, gute Länge..

2018 Grüner Veltliner Ried Zeisleiten 13 %, €, 90 Punkte
Helle Farbe, jugendliche Aromatik, Einlegegewürze, Steinobst, Mandarine, stoffig, balancierte Textur, fruchtig, feiner Schmelz im Finish, gute Länge.

2018 Pinot Blanc Ried Mittersteig 13,5 %, €, 90 Punkte
Helle Farbe, kandierte Mandeln, Birne und Orange, Melone, gehaltvoll, balancierte, weiche Textur, fruchtiger Schmelz im Abgang, süßer Nachhall.

WEIN.PUR - BEST OF AUSTRIA 2019/20

Die Weißweinlinie ist wie immer sehr homogen, blitzsauber, fruchtig und saftig. Die 2018er haben zwar etwas mehr Alkohol und weniger Säure als die 2017er, sind aber immer noch sehr trinkfreudig. Was sie auszeichnet sind sehr hohe Extraktwerte, die Vollmundigkeit und Langlebigkeit verleihen. Ein Preis-Leistungs-Hit ist wie jedes Jahr der „Wagramer Löss“ in der eleganten Literflasche – wenn es ein Vierterl mehr sein soll. Wie in den meisten Gebieten war der Vegetationsschub zwischen Austrieb und Blüte rekordverdächtig. Von Frost und Hagel verschont überstanden die Reben – Löss sei Dank – auch den extrem trockenen Sommer. Anfang September gab es in kurzer Zeit massive Regengüsse, was dem Riesling, der nicht so eine dicke Haut wie der Veltliner hat, etwas Substanz raubte. In dieser Zeit durfte man sich nicht auf die faule Haut legen, und musste so rasch als möglich die Rieslinge ins Trockene bringen. Dies gelang, und so besticht Gerholds Riesling mit agiler Säure und herrlichen Steinobstnoten. Gerhold sieht im Weißburgunder eine der Topsorten des Wagram und das lässt sich auch im 2018er erkosten. Dieser spiegelt Sorte, Boden und Jahrgang perfekt wider. jf
2018 Fly Grüner Veltliner € 6,00 ***
2018 Fly Rosé (ZW, SY, SL), € 6,00 **
2018 Grüner Sylvaner, € 7,30 **
2018 Grüner Veltliner Wagramer Löss (1 L) € 5,90 ***
2018 Grüner Veltliner Ried Zeisleiten, € 7,30 ***
2018 Grüner Veltliner Ried Fumberg, € 8,90 ***
2018 Grüner Veltliner Ried Mittersteig, € 9,80 ****
2018 Roter Veltliner, € 7,30 ***
2018 Pinot blanc Ried Mittersteig, € 7,80 ****
2018 Riesling Ried Fumberg, € 7,80 ***

2019

WEIN.PUR.TROPHY IM GENUSS-MAGAZIN WINTERAUSGABE 08/2019

Grüner Veltliner Ried Mittersteig 2018
Unter den Top 5 Veltlinern!
4 Gläser „Ausgezeichnet“ 92 Punkte: Rosa Apfel, ein Hauch Teerose, Brioche, Thaibasilikum, blättrig, zarte Birne;
pikant, viel Apfelfrucht, rosa Pfefferbeeren;
würzig mit gutem Zug im Ausklang.

WEIN.PUR.TROPHY IM GENUSS-MAGAZIN AUSGABE 06/2019

Pinot Blanc (Weissburgunder) Ried Mittersteig 2018
4 Gläser „Ausgezeichnet“ 90 Punkte: Exotik, weiße Melone, Ananas, sandig warmer Charkter, Lorbeerblatt;
feiner Gripp, stoffig, Salz und Walnuss,
lang und viel nussige und dichte Würze.

Á LA CARTE GUIDE 2019

2017 Grüner Veltliner Ried Fumberg 13,5 %, €, 92 Punkte
Helles Gelb, ausgeprägte, reife Fruchtnoten, kandierte Orange und Birne, feine Würze, körperreicher Wein, lebendige Struktur, fruchtiges Finish, blättrige Noten und Kumquats im Nachhall.

2017 Grüner Veltliner Ried Mittersteig 13,5 %, € 91 Punkte
Helles Gelb, nuanciertes Bukett, Steinobst, Kräuternoten, gehaltvoller Wein, balancierte Textur, feinwürziges Finish, langer Nachhall, Grapefruit im Rückaroma.

2017 Riesling Ried Fumberg 12,5 %, €, 91 Punkte
Helle Farbe, intensive Frucht, Steinobst, kandierte Ananas, Mandarine, lebendiger Trinkfluss, fruchtiges Finish, gute Länge, Marille und Grapefruit im Abgang.

2017 Grüner Veltliner Ried Zeisleiten 12 %, €, 90 Punkte
Helle Farbe, zart fruchtiges Bukett, Apfel, Grapefruit, saftiger Wein, lebendiges Frucht-Säure-Spiel, pikantes Finish.

2017 Roter Veltliner Ried Goldberg 12,5 %, €, 90 Punkte
Helle Farbe, kandierte Orange, Mandarine, saftiger und kräftiger Wein, lebendige Struktur, fruchtiger Schmelz im Abgang, gute Länge.

2017 Pinot Blanc Ried Mittersteig 13,5 %, €, 89 Punkte
Helle Farbe, kandierte Birne, Mandeln, saftiger Wein, balancierte Struktur, fruchtiger Schmelz im Abgang.

FALSTAFF WEIN GUIDE 2018/19

Grüner Veltliner Ried Mittgersteig 2017 91 Punkte
Helles Grüngelb, Silberreflexe. Mit etwas Blütenhonig unterlegte Maracujanoten, etwas Tabakwürze, feine Wiesenkräuter, gelber Birnentouch. Saftig, frische Struktur, elegant, balancierter Säurebogen, weiße Tropenfrucht im Abgang, mineralisch im Nachhall, gutes Entwicklungspotenzial.

Grüner Veltliner Ried Fumberg 2017 91 Punkte
Helles Grüngelb, Silberreflexe. Zarte Kräuterwürze, ein Hauch von gelbem Apfel, etwas Mango, feine Tropenfruchtklänge, feine Melisse, dunkle Mineralität. Saftig, elegant, balancierte Säurestruktur, engmaschig, weißes Steinobst im Abgang, bleibt gut haften, individueller Speisenbegleiter.

Riesling Ried Fumberg 2017 90 Punkte
Helles Grüngelb, Silberreflexe. Einladender Duft nach Pfirsich unterlegt mit etwas Zitruszesten, feine Wiesenkräuter, ein Hauch von Papaya und Melisse. Saftig, elegant, eingebundene Säurestruktur, gelbe Tropenfrucht, mineralisch im Nachhall, guter Speisenbegleiter.

Pinot Blanc Ried Mittersteig 2017 89 Punkte

Grüner Veltliner Ried Zeisleiten 2017 89 Punkte

Grüner Veltliner Wagramer Löss 88 Punkte

WEIN.PUR - BEST OF AUSTRIA 2018/19

Wie jedes Jahr besticht die ganze Linie mit einer Reintönigkeit, die ihresgleichen sucht. Vielleicht liegt das auch an den kurzen Transportwegen, denn alle Lagen liegen rund ums Weingut innerhalb von zwei Kilometern. Sensationell hochwertig ist wieder der Grüne Veltliner Wagramer Löss in der Literfl asche. Bei seiner enormen Trinkfreude ist es gut, dass die Flasche um ein Drittel mehr Inhalt hat. Und die Ausstattung sowie Flasche selbst geben auch optisch einiges her – also ideal für jedes Fest mit Niveau. Spannend und süffi g ist auch wieder der Sylvaner. Sylvaner behält in trockenen Jahren gut die Säure, was sich mit seinem frischen Trinkfl uss bemerkbar macht. Er ist fäulnisanfällig, was 2017 aber absolut kein Problem darstellte, und deshalb konnte er heuer perfekt ausreifen, was sich in der Aromenkomplexität widerspiegelt. Ganz fantastisch kommt der Riesling von der Riede Fumberg daher, der schon mit seinem charmanten Bukett nach Marillen frisch vom Baum mühelos an die großen Moselrieslinge herankommt. jf

2017 Fly Grüner Veltliner € 5,90 ***
2017 Fly Rosé, € 5,90 **
2017 Grüner Sylvaner, € 7,20 ***
2017 Grüner Veltliner Wagramer Löss € 5,70 ***
2017 Grüner Veltliner Ried Zeisleiten, € 7,20 ***
2017 Grüner Veltliner Ried Fumberg, € 8,90 ****
2017 Grüner Veltliner Ried Mittersteig, € 9,80 ****
2017 Roter Veltliner Ried Goldberg, € 7,20 ***
2017 Pinot blanc Ried Mittersteig, € 7,70 ***
2017 Riesling Ried Fumberg, € 7,70 ****

2018

WEIN.PUR.TROPHY IM GENUSS-MAGAZIN WINTERAUSGABE 08/2018

Grüner Veltliner Ried Mittersteig 2017
4 Gläser „Ausgezeichnet“ 90 Punkte: Orange, Zuckermelone, geriebene Karotten, Thaibasilikum;
Glatt, saftig, mit Grip und Trinkanimo, verführt auch beim Verkosten zum Schlucken, hinten roter Krampusapfel;
lang, würzig und frisch im Ausklang.

Á LA CARTE MAGAZIN SOMMER 2018

Riesling Fumberg 2017: Kategorie „Fruchtbetonter Riesling 2017“: 91 Punkte
helles gelb, Marille, Pfirsich, stoffiger Wein, lebendige Struktur, Mandarine und Limette im langen Abgang.

Á LA CARTE GUIDE 2018

2016 Grüner Veltliner Ried Mittersteig 13%, €, 92 Punkte
Helles Gelb, intensive Nase, vielschichtige Frucht, Pfirsich, Mandarine, Honigmelone, Kräuteranklänge, am Gaumen gehaltvoll, harmonische Textur, lebendiger, eleganter Trinkfluss, zarte Würze und feiner Schmelz im Abgang, lang anhaltend, Grapefruit und Marille im Rückaroma.

2016 Grüner Veltliner Ried Fumberg 13%, €, 91 Punkte
Helle Farbe, ausgeprägte, reife Frucht, kandierte Birne, Zuckermelone, Grapefruit, körperreicher Wein am Gaumen, lebendiges Frucht-Säure-Spiel, pikanter Abgang, gute Länge, würziger Nachhall.

2016 Riesling Ried Fumberg 12,5%, €, 91 Punkte
Blassgelbe Farbe, intensive Frucht, Nektarine, Limette, Passionsfrucht, stoffiger Wein, lebendiges Säurespiel, zarter Schmelz im Finish, gute Länge, Marille im Nachhall.

2016 Roter Veltline Ried Goldberg 13%, €, 91 Punkte
Helle Farbe, nuanciertes Bukett, saftiger gelber Pfirsich, Nashi-Birne, kandierte Orangen, am Gaumen gehaltvoller Wein, balancierte Textur, lebendiger Trinkfluss, feiner Fruchtschmelz im Abgang, Marille und Grapefruit im Rückaroma, gute Länge.

2016 Pinot Blanc Ried Mittersteig 13,5%, €, 90 Punkte
Helle Farbe, einladende, reife Frucht, gelber Apfel, kandierte Birnen und Orangen, opulenter Wein, cremige, weiche Textur, zarter Schmelz im Abgang, fruchtiger Nachhall.

2016 Grüner Veltliner Ried Zeisleiten 12,5%, €, 89 Punkte
Helles Gelb, nuancierte, reife Frucht, Grapefruit, kandierte Birne, zart würzige Noten, am Gaumen lebendige Struktur, feinfruchtiges Finish, zarter Schmelz im Abgang.

FALSTAFF WEINGUIDE 2017/2018

Gr. Veltliner Fumberg 2016 91 Punkte
Helles Grüngelb, Silberreflexe, Zarte gelbe Apfelfrucht, ein Hauch von Melisse und Wiesenkräutern, feine Mangonuancen, Honigmelone. Saftig, elegant, balancierte Säurestruktur, extraktsüß nach Pfirsich im Abgang, mineralisch im Nachhall, bleibt gut haften, individuell einsetzbar.

Gr. Veltliner Mittersteig 2016 91 Punkte
Helles Grüngelb, Silberreflexe. Einladender Duft nach Golden-Delicious-Apfel, etwas Kräuterwürze, ein Hauch von weißer Tropenfrucht, attraktives Bukett. Saftig, facettenhafte Säurestruktur, minerelisch, Maracuja im Abgang, bleibt gut haften, salzig im Nachhall, gutes Potential.

Gr. Veltliner Zeisleiten 2016 89 Punkte

Riesling Ried Fumberg 2016 90 Punkte
Helles grüngelb, Silberreflexe. Mit etwas Zitrusnuancen unterlegte weiße Pfirsichfrucht, zarter Blütenhonig, Papaya und etwas Tabakwürze. Saftig, mineralisch, lebendige Säurestruktur, elegante gelbe Tropenfruchtnuancen, salzig im Nachhall, individuell einsetzbar.

Roter Veltliner Ried Goldberg 2016 90 Punkte
Helles Grüngelb, Silberreflexe. Intensiver Duft nach Kräuterwürze und und gelber Birnenfrucht, etwas tabakig, feine Orangenzesten. Saftig, elegant, frischer Säurebogen, ein hauch von Tropenfrucht, mineralisch im Nachhall, bereits gut antrinkbar.

Pinot Bland Ried Mittersteig 2016 89 Punkte

WEIN.PUR - BEST OF AUSTRIA 2017/18

Herausgemeißelter Weinstil in hoher Perfektion!
Der Jahrgang 2016 ist von guter Säure und hohem Extrakt geprägt. Trotzdem sind die Weißweine elegant und trinkfreudig. Rainer Gerhold hat wieder eine blitzsaubere Linie vinifiziert. Sein Erfolgsgeheimnis ist dabei der Verzicht auf Schwefelung bei Trauben und Most und die akribische sensorische Beobachtung des Gärverlaufs. Mich begeistert jedes Jahr der Grüne Veltliner Wagramer Löss in der gediegenen Literflasche mit ebenbürtiger Qualität und niedrigerem Preis sowie die Weine in der Bouteille − also der ideale Hochzeitswein. Mit dem an und für sich schwierigen Grünen Sylvaner hält Gerhold als einer der wenigen Winzer die Tradition der alten österreichischen Rebsorte hoch. Denn Sylvaner liebte das unkonventionelle Wetter des Jahrgangs und besticht mit reifem Apfel, einem Hauch Honigmelone und edel ausbalancierter Fruchtsüße. Da nach der neuen Lagenklassifikation die Riede Reich in die Lage Goldberg einverleibt wird, wird der Rote Veltliner Reich in Roter Veltliner Goldberg umbenannt. jf

2016 Grüner Veltliner Mittersteig € 9,80 **
2016 Riesling Fumberg € 7,70 **
2016 Grüner Veltliner Fly € 5,90 *
2016 Fly Rosé € 5,90 **
2016 Grüner Sylvaner € 7,20 **
2016 Grüner Veltliner Wagramer Löss (1 L) € 5,50 **
2016 Grüner Veltliner Zeisleiten € 7,20 **
2016 Grüner Veltliner Fumberg € 8,90 **
2016 Roter Veltliner Ried Goldberg € 7,20 **
2016 Pinot blanc € 7,70 **

2017

WEIN.PUR MAGAZIN 4/2017

Kategorie „Gr. Veltliner 2016“ bis 12,5 Vol%

Gr. Veltliner Zeisleiten 2016 4 Gläser – 90 Punkte – Ausgezeichnet” gehört zu den 14 Siegern der Probe und auch zu den Preis-Leistungs-Siegern! Einladend. Balanciert gekonnt mit Frucht, Schmelz und Spritzigkeit. Attraktive salzige Würze, reliefartig, sehniger, feiner langer Säurebogen. Samtig, elegant gebaut, schlank & hochgeschlossen

Gr. Veltliner Wagramer Löss 2016
3 Gläser – Sehr Gut

Thema „Weinvielfalt Niederösterreich“
3 Gläser – Sehr gut”: Pinot Blanc Mittersteig 2016 & Roter Veltliner Goldberg 2016

Á LA CARTE MAGAZIN HERBST 2017

Riesling Fumberg 2016: Kategorie „Riesling klassisch“: 92 Punkte
helles gelb, ausgeprägte, komplexe Nase, Ananas, Pfirsich, Limette, gehaltvoller Wein am Gaumen, dicht und straffe Struktur, fein verwobener Fruchtschmelz im Abgang, lang anhaltend, Passionsfrucht und Marille im Rückaroma.

WEIN.PUR MAGAZIN 3/2017

FLY – Rosé 2016
Prickelnd, frisch, rosa Apfel, etwas Stachelbeere, hinten würzig und pikant.
3 Gläser/Sehr gut

Á LA CARTE MAGAZIN SOMMER 2017

91 Punkte 2016 Grüner Veltliner Ried Mittersteig 13%
helles Gelb, nuanciertes Fruchtspiel, Pfirsich, Melone, Grapefruit, feine Würze, am Gaumen körperreicher Wein, balancierte Textur, feiner Fruchtschmelz im Abgang, gute Länge

90 Punkte 2016 Grüner Veltliner Ried Fumberg 13%
helle Farbe, saftige, reife Frucht, Melone, Apfel, zart Graupefruit, am Gaumen stoffiger Wein, lebendige Struktur, feinwürziges Finish, gute Länge

2016

WEIN.PUR - MAGAZIN OKTOBER/NOVEMBER 2016

Gr. Veltliner „Fumberg“ 2015 in der Kategorie „von Löss oder Lösslehm geprägt“,
Sieger: 4 Gläser/Ausgezeichnet.

Grüner Veltliner „Mittersteig“ 2015
3 Gläser/Sehr gut und

Grüner Veltliner „Zeisleiten“ 2015
Preis-Leistungs-Sieger!

Á LA CARTE MAGAZIN HERBST 2016

Kategorie Riesling, fruchtbetont und elegant
91 Punkte: 2015 Riesling Fumberg, 13% – helles Gelb, ausgeprägte Fruchtnoten, Pfirsich, Nektarine, am Gaumen kräftiger Wein, lebendige Struktur, balancierter Schmelz und Limette im Abgang, lang anhaltend

Á LA CARTE MAGAZIN SOMMER 2016

Kategorie Grüner Veltliner Reserve
93 Punkte: 2015 Grüner Veltliner Mittersteig, 13,5% – jugendliche Farbe, intensive gelbe Aromen, Melone, Birne, am Gaumen balancierter, körperreicher Wein mit präsenter Extraktsüße, dicht und gute Länge, Potential
92 Punkte: 2015 Grüner Veltliner Fumberg, 13,5% – Helle Farbe, feine Steinobstnoten, Marille, leichte Würze, am Gaumen körperreich, gelbfruchtig, weiche Textur

Á LA CARTE GUIDE 2016

Grüner Veltliner Mittersteig 2015
jugendliche Farbe, ausgeprägte gelbe Frucht, Apfel, Nektarine, Melone, am Gaumen körperreicher Wein mit präsenter Extraktsüße, harmonische Textur,dicht und gute Länge, Potenzial.
92 Punkte

Grüner Veltliner Fumberg 2015
helles Gelb, nuanciertes Bukett, Steinobstanklänge, Marille, Nektarine, würzige Noten, am Gaumen körperreich, gelbfruchtig, weiche Textur, pikantes Finish, lang.
91 Punkte

Riesling Fumberg 2015
helle Farbe, intensive Frucht, Marille, Nektarine, am Gaumen kräftiger Wein, markantes Säurespiel, zarter Schmelz, Grapefruit im Finish, lang anhaltend.
91 Punkte

Roter Veltliner Reich 2015
helle Farbnoten, einladende reife Frucht, kandierte Orangen, gelber Pfirsich, Mango, am Gaumen stoffiger Wein, balancierte Struktur, viel Fruchtschmelz im Finish, gute Länge.
91 Punkte

Grüner Veltliner Zeisleiten 2015
helle Farbe, zart-fruchtiges Bukett, Zitrus-Limette, am Gaumen balancierter Wein, stoffig, gutes Säurespiel, Grapefruit im Abgang.
90 Punkte

Pinot Blanc Mittersteig 2015
helle Farbe, einladende Fruchtnoten, gelber Apfel, Mandarine, am Gaumen körperreicher Wein, balanciertes Frucht-Säure-Spiel, zarter Fruchtschmelz im Abgang, saftiges Finish.
89 Punkte

WEIN.PUR - BEST OF AUSTRIA 2016

2015 Grüner Sylvaner € 7,10
Ein Hauch Feuerstein, trinkanimierender Früchtekorb, reifes Obst und saftige Orangen, kernige Struktur, im Abgang springen die Melonen hervor, eine Rarität für Weinfreaks!

2015 Grüner Veltliner Fumberg € 8,90
Eine Prise weißer Pfeffer, Ananas und Wiesenkräuter, toller Schmelz, feingliedrige Säure, mineralische Präsenz erinnert an Sandstrand, dicht und vollmundig, archetypischer Veltliner vom Wagram.

2015 Grüner Veltliner Mittersteig € 9,80
Weißer Pfeffer, reife Marillen und feine Karamell-Noten, fantastische Struktur, Ringlotten und getrocknete gelbe Früchte, cremiger Schmelz, vielversprechendes Potenzial. Tipp: großes Burgunder-Glas..

2015 Pinot blanc € 7,70
Duft nach Feuerstein lässt Urgestein im Unterboden vermuten, gelbe Früchte, Topfenstrudel, perfekt balanciert, Orangensaft, elegant mit immensem Zug, im Abgang wachsige Anklänge, ein wunderschön pikanter Burgunder..

2015 Riesling Fumberg € 7,70
Marillen und eine Prise Sand in der Nase, saftig knackig, fantastische Spannung, minimale Restsüße perfekt abgepuffert durch lebendige Säure, glockenklare Frucht, unterlegt mit dezenten Veilchen- Noten, bombastisches Potenzial.

FALSTAFF WEIN GUIDE 2015/16

Grüner Veltliner Fumberg 2014
91 Punkte

Roter Veltliner Reich 2014
90 Punkte

Grüner Veltliner Zeisleiten 2014
89 Punkte

Pinot Blanc Mittersteig 2014
89 Punkte

Riesling Fumberg 2014
89 Punkte

Grüner Veltliner Wagramer Löss 2014
88 Punkte

2014

FALSTAFF WEIN GUIDE 2014

Grüner Veltliner Fumberg 2013
91 Punkte

Roter Veltliner Reich 2013
90 Punkte

Grüner Veltliner Zeisleiten 2013
89 Punkte

Pinot Blanc Mittersteig 2013
89 Punkte

Grüner Sylvaner Mittersteig 2013
88 Punkte

Riesling Fumberg 2013
88 Punkte

2013

Á LA CARTE MAGAZIN 4/2013

Blauer Zweigelt 2012
89 Punkte

FALSTAFF WEIN GUIDE 2013

Grüner Veltliner Reserve 2012
90-92 Punkte

Grüner Veltliner Fumberg 2012
90 Punkte

Pinot Blanc Mittersteig 2012
89 Punkte

Riesling Fumberg 2012
89 Punkte

Roter Veltliner Reich 2012
88 Punkte

Grüner Veltliner Zeisleiten 2012
87 Punkte

2012

FALSTAFF WEIN GUIDE 2012

Grüner Veltliner Reserve 2009
90-92 Punkte

Grüner Veltliner Fumberg 2011
89-91 Punkte

Pinot Blanc Mittersteig 2011
88-90 Punkte

Roter Veltliner Reich 2011
88-90 Punkte

Grüner Veltliner Zeisleiten 2011
87-89 Punkte

Riesling Fumberg 2011
87-89 Punkte

GOLDEN LION AUTOCHTHON TROPHY 2012

Grüner Sylvaner 2011 Ried Mittersteig
wurde mit 4 von 5 goldenen Löwen ausgezeichnet.

2011

Á LA CARTE MAGAZIN 2/2011

„Wir freuen uns über einen A La Carte Grand Cru Sieger beim Grünen Veltliner Fumberg 2010.
93 Punkte: Feines Kernobst und reife Marille, dazu auch fein passender rosa Pfeffer; frisch, saftig, pfeffrig,knackig und frisch, ganz feine Balance, tolle Länge, mineralischer Glanz.“

Á LA CARTE GUIDE 2011

Grüner Veltliner Fumberg 2009
90 Punkte
Roter Veltliner Reich 2009
90 Punkte
Grüner Veltliner Zeisleiten 2009
87 Punkte
Pinot Blanc Mittersteig 2009
87 Punkte
Riesling Fumberg 2009
87 Punkte

DAS GENUSSMAGAZIN 2011

hat einen Degustationswettbewerb durchgeführt. Dabei schnitten unser Gründer Veltliner Reserve 2011 und unser Pinot Blanc Mittersteig 2011 jeweils mit 3 Sternen ab.

FALSTAFF GUIDE 2010/2011

Grüner Veltliner Fumberg 2009
Mittleres grüngelb. Einladende Nuancen von Dolden Delicious Apfel,
etwas Ananas, zarte Kräuterwürze, mineralischer Anklang. Elegant,
zeigt eine gute Komplexität, reife gelbe Frucht, die von einer
finessenreichen Säurestruktur getragen wird, ein facettenreicher
Speisenbegleiter.
89-91 Punkte

Riesling Fumberg 2009
88-90 Punkte

Pinot Blanc 2009
88-90 Punkte

Grüner Veltliner Zeisleiten 2009
87-89 Punkte

Roter Veltliner 2009
87-89 Punkte

Grüner Veltliner Wagramer Löss 2009
86-88 Punkte

2010

Á LA CARTE MAGAZIN 3/2010

Grüner Veltliner Fumberg 2009
Riesling Fumberg 2009 gehört zu den GRAND CRU
Siegern mit 92 Punkten.
Animalisch mineralischer Terroirhauch, dazu aber auch feines Steinobst im Hintergrund, auch reife gelbe Äpfel; füllig und fest, dabei überaus animierend, kraftvoll, saftig, sehr feiner Stoff.

Á LA CARTE GUIDE 2010

Grüner Veltliner Zeisleiten 2008
feine, feste, dichte Pfefferwürze; sehr hübsche, attraktive Frucht, schöner Biss, fein und freundlich, jugendlich-animierend, ausgezeichnet.
91 Punkte

Pinot Blanc Mittersteig 2008
feine Kräuterwürze, braucht Luft, dahinter Thymian und Zitrus; herzhaft und knackig. straff und blitzsauber, gute Substanz, viel Wein.
90 Punkte

Riesling Fumberg 2008
hübsch, reif, saftig, vielleicht ein Hauch Botrytis; zarte Eisbonbons, cremige Textur, schöner Stoff, saftig und animierend.
90 Punkte

Grüner Veltliner Fumberg 2008
hübsche Würze, feine Birnenfrucht; herzhafter Biss, würzig, auch zarter Gerbstoff, dennoch sehr süffig und komplett.
89 Punkte

Roter Veltliner Reich 2008
Weichere Fülle, dazu ein Vanillehauch wie von Holz, feine, frische, saftige Fülle, ganz zarte Eisbonbons, braucht noch ein bisschen Zeit.
88 Punkte

FALSTAFF GUIDE 2009/2010

Grüner Veltliner Fumberg 2008
Mittleres Grüngelb, in der Nase intensive Kräuterwürze, zart nach Heublumen,
Orangenzesten, reife Birnenfrucht kling an. Am Gaumen saftig, komlexe Textur,
süße Apfelfrucht, feiner Säurebogen, bereits harmonisch und gut antrinkbar,
stoffiger Fruchtschmelz im Abgang, ein vielseitiger Speisenbegleiter.
91 Punkte

Pinot Blanc 2008
89 Punkte

Grüner Veltliner Zeisleiten 2008
89 Punkte

Roter Veltliner 2008
88 Punkte

Riesling Fumberg 2008
88 Punkte

Grüner Veltliner Wagramer Löss 2008
87 Punkte

2008

MAGAZIN "TASTED", JUNI 2008

Grüner Veltliner „Zeisleiten“ 2007: 87 Punkte
Platz 16 von 163 Weinen, Kategorie ab 13 Vol%, Jhg 2007.
eine der 5 Bewertungen:
Medium intense yellow gold. Very fresh mineral aromas, rocky and flinty notes, green pea, linden leaf, moderate nose with orange zest. Delicate, supple palate with elegant acidity, quite long and elegant overall. Very nice wine indeed. Hervé Pennequin.